• Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG
Ihre Suchergebnisse

Aktuelles

Traditionsbewusst
und
zukunftsorientiert.
 

Die Kreisbaugenossenschaft ist eine starke und gesunde Genossenschaft. Mitglieder unserer Genossenschaft profitieren davon in vielerlei Hinsicht. Seit unserer Gründung im Jahr 1919 haben wir eine Vielzahl von Wohnungen, Einfamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern, Mehrfamilienhäusern und gewerblichen Objekten errichtet.

Stadtrundfahrt Stuttgart

Wir erkundeten faszinierende Sehenswürdigkeiten, die für viele von uns neu waren, und genossen Anselms lebendigen Erzählstil. Die Tour war wirklich bereichernd und hat uns viel Freude bereitet.

Rätsel-Lösungen – Kreisbau Aktuell Nr. 62

     

MEIN KBKP

Die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG freut sich, die Einführung unseres neuen Kundenportals MEIN KBKP bekannt zu geben. Ab sofort steht Ihnen dieses praktische Tool zur Verfügung, um Ihr Wohnungsmanagement einfacher und bequemer zu gestalten. Mit MEIN KBKP haben Sie die Möglichkeit, Ihre Verträge bequem online einzusehen, Schadensmeldungen unkompliziert zu erstellen, Verbrauchsdaten zu überwachen und direkt mit uns in Kontakt zu treten. Einer papierlosen, flexiblen und­

Je 2 Karten für die “Bozic Estriche Knights Kirchheim”, “TV Plochingen” und “TSV Weilheim” für unsere Mitglieder!

 

Wir sind leider telefonisch nicht erreichbar

Liebe Mitglieder und Geschäftspartner,
heute ist unsere Telefonanlage leider ausgefallen, wodurch Sie uns nur sporadisch erreichen können. Wir setzen alles daran, dieses Problem schnellstmöglich zu lösen, und möchten uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Verschmelzung der Regionalverbünde

Mehr Synergien und Power zum Wohle der Mitglieder.

Statement zum Wohnungsgipfel

Wohnungsgipfel der Bundesregierung –
Drei Fragen an Bernd Weiler, Vorstandssprecher der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG

Stumpenhoffest

Unser Stumpenhoffest, das Tradition, Regionalität, Nachbarschaft und Herzlichkeit verkörpert, war wieder wunderbar.

Meine erste Wohnung – was kommt alles auf mich zu?

Ein neues Kapitel bricht an – der Umzug in die erste eigene Wohnung. Ein Schritt voller Euphorie und Freude über die gewonnene Freiheit. Doch damit dieser Glanz nicht verblasst, ist es entscheidend, von Anfang an die Kosten im Auge zu behalten und einen klaren Überblick über die Ausgaben zu haben, die mit dem Auszug zusammenhängen. In unserer folgenden Übersicht möchten wir dich dabei unterstützen,

Sommerferien – Wo ist was los?

Endlich sind die Sommerferien da und es liegt eine spürbare Vorfreude in der Luft! Doch statt nur das Ausschlafen und gemütliche Sonnenbaden zu genießen, möchten wir euch mit einer Fülle an tollen Ideen versorgen, um eure Ferien mit Spaß und spannenden Erlebnissen zu füllen.

Mitgliederausflug zur Gartenschau nach Balingen

Um 8:00 Uhr brachen wir, Mitte August, von Weilheim auf und erreichten Balingen mit fast 50 Mitgliedern. Bei strahlendem Sommerwetter hatten wir die Gelegenheit, die neuen Parks entlang der Eyach und Steinach zu erkunden.

Sommerfest Silberne Rose

Gemütlicher Plausch und viel Unterhaltung beim Sommerfest der Kreisbau-Senioren

Mitgliederausflug zum Blautopf

Mit strahlendem Sonnenschein begann unsere Reise, als wir in einem vollbesetzten Bus in Richtung Ulm starteten. Unsere erste Station war der atemberaubende Blautopf, wo wir voller Vorfreude auf das “Blautopfbähnle” warteten.

Ausflug zum Theodor-Heuss Museum

Voller Vorfreude erkundeten wir, unter fachmännischer Führung von Frau Sommerfeld die charmante Stadt und besuchten das faszinierende Theodor-Heuss-Museum. Nach einer Dosis Kultur war es Zeit, uns dem Genuss hinzugeben!

Seit 2008 an der Seite unserer Ritter.

Hauptsponsor verlängert bei den Rittern. Die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG bleibt auch in den kommenden beiden Jahren fest an der Seite der Kirchheim Knights. Der langjährige Hauptsponsor verlängert sein Engagement bei den Rittern und setzt damit weiterhin auf Kontinuität und Stabilität in einer wirtschaftlich schwierigen Phase. Es kann durchaus als Erfolgsgeschichte bezeichnet werden. Seit 2008 ist die Kreisbau bereits Partner der Kirchheimer Ritter und entwickelte

Sommerfest in der Silbernen Rose

Es ist uns eine große Freude, Sie erneut zu unserem traditionellen Sommerfest in der “Silbernen Rose” einzuladen. Genießen Sie bei uns eine gemütliche Atmosphäre, begleitet von duftendem Kaffee, köstlichem Kuchen und einem schmackhaften Vesper. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Teilnahme bestätigen: Bitte teilen Sie uns bis zum 14.07.2023 unter klepp@kbkp.de oder 07021 8007-53 mit, ob Sie anwesend sein können. Ihre frühzeitige Rückmeldung

Flagge zeigen 2023

Wohnungsbaugenossenschaften in ganz Deutschland zeigen Flagge.

Mitgliederversammlung 2023

Vorstandssprecher Bernd Weiler verkündete mit Nachdruck: “Die Kreisbau steht zu ihrem Auftrag, aber: Wie lange können wir noch bauen?”

Rätsel-Lösungen – Kreisbau Aktuell Nr. 61

     

Wohnen am Stumpenhof!

 

Herzliche Ostergrüße und fröhliches Eiersuchen!

Wir wünschen wir Ihnen und ihren Familien eine inspirierende Frühlingszeit,
viel Sonnenschein sowie glückliche Feiertage.
Ihr Kreisbau-Team

Bitte beachten Sie, dass unser Verwaltungssitz in Kirchheim und unsere Geschäftsstelle in Plochingen am Donnerstag, den 14.04.2022 sowie über die Feiertage geschlossen sind.
Den Notdienst der Kreisbaugenossenschaft erreichen Sie ausserhalb der
Geschäftszeiten unter 0151 – 18811408.

Eventspiel am 22.04.2023 in der EWS Arena Göppingen

 

Anspruchsvolles und zukunftsorientiertes Wohnen für Mieter und Eigentümer in Nürtingen

 

Sicher und bezahlbar – Was leisten Wohnungsbaugenossenschaften?

Diese und viele weitere interessante Fragen erörterte Claus Heinrich im SWR2 Forum mit unserem Vorstandssprecher Bernd Weiler, Prof. Dr. Jürgen Keßler – HTW Berlin sowie Petra Matzke MiKa WGS eG.

Kreisbau baut auch in schwierigen Zeiten – nur länger und teurer

&nbsp

!!! Postfach gekündigt !!!

Liebe Mitglieder und Mieter,
leider mussten wir unser Postfach zum 28.02.2023 kündigen, da die Deutsche Post die Postfachanlage von Kirchheim nach Wendlingen verlegt hat (der Teckbote berichtete). Bitte nutzen Sie ab sofort unsere Hausanschrift (Jesinger Straße 19 in 73230 Kirchheim/Teck), vielen Dank.
Wir wünschen Ihnen eine schöne und erfolgreiche Woche.
Ihr Kreisbau-Team

Wichtige Informationen zu Ihrem Kabelanschluss – Umbelegung von TV-Frequenzen am 18.04.2023

 

Wie mache ich meine Wohnung/mein Haus urlaubssicher?

 

Wir sagen Danke für ein weiteres Jahr…

       

Die Kreisbau würdigt Mitarbeiter und soziale Partner

Erfahrungsschatz der Jubilare für die Kreisbau unersetzlich „Zieht der Vorstand einer Wohnungsbaugenossenschaft am Jahresende trotz aller widrigen politischen wie ökonomischen Begleitumstände ein positives Resümee, dann ist dies Ergebnis guten und vorausschauenden Wirtschaftens – ganz im Interesse der Mitglieder und Mieter. Dies ist aber gleichzeitig nur möglich, wenn Verlass ist auf jeden Mitarbeiter, auf das Mitdenken und engagierte Mittun in jeder Position im Unternehmen. Dieses

Rätsel-Lösungen – Kreisbau Aktuell Nr. 60

     

Premieren-Lesung “Marcs Suche”

Mittwoch, 9. November – 19.30 Uhr

Die Zeitumstellung: Tipps, Eselsbrücken und Interessantes

Winterzeit – am Sonntag werden die Uhren neu gestellt. Am 30. Oktober ist es wieder soweit: Die Sommerzeit endet, die Winterzeit beginnt. Wir haben wichtige Infos und Tipps zur Zeitumstellung für Sie zusammengestellt. Immer wieder die gleiche Frage: Die Uhr eine Stunde vor- oder eine Stunde nachstellen? Ausschlafen oder die Woche gleich mit einem Schlafdefizit beginnen? So können Sie es sich leicht merken: Der

Premieren-Lesung “Marcs Suche”

Mittwoch, 9. November – 19.30 Uhr

Stumpenhoffest der Kreisbau im Glanze von Jubiläen

Verbindliche Zusagen nimmt Frau Klepp, klepp@kbkp.de oder 07021 – 8007 53 bis 05.09.2022 entgegen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen. 

Starte mit uns deine berufliche Zukunft!

 

Gewinnen Sie Karten für das erste Spiel der VfL Kirchheim Knights in Göppingen!

 

Stumpenhoffest am 14.09.2022 – 14:00 Uhr

Verbindliche Zusagen nimmt Frau Klepp, klepp@kbkp.de oder 07021 – 8007 53 bis 05.09.2022 entgegen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen. 

Flagge zeigen – Genossenschaften steigen aufs Rad

(Wohnungsbau)Genossenschaften im Ländle zeigen Flagge – und steigen aufs Rad

Flagge zeigen mit Radler-Sternfahrt

Der erste Samstag im Juli ist für die Wohnungsbaugenossenschaften Deutschlands alljährlich eine feste Größe im Kalender. Für die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen ist er 2022 ein ganz besonderer An-
lass zum Feiern, begeht man doch das 10jährige Jubiläum der Verschmelzung von Kreisbaugenossenschaft Nürtingen eG und Baugenossenschaft Plochingen eG zur heutigen Kreisbau.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Wir freuen uns auf Sie am 27.06.2022 in Kirchheim unter Teck.

Feiertag und Brückentag

Über Fronleichnam bleiben unsere Geschäftsräume in Kirchheim und Plochingen für den Publikumsverkehr geschlossen. In der Zeit vom 16.06.2022 – 19.06.2022 sind wir auch telefonisch nicht erreichbar. Als Mieter erreichen Sie bei Notfällen unser Hausservice-Team unter der bekannten Rufnummer. Wir wünschen Ihnen einen schönen Feiertag. Ihr Kreisbau-Team      

Rätsel-Lösungen – Kreisbau Aktuell Nr. 59

     

Spende für die Ukraine

 

Sie suchen ein Zimmer oder Appartment für Ihren Aufenthalt oder Sie möchten ein Homeoffice und haben im Home kein Office?

&nbsp

Schließzeiten über Weihnachten und Silvester

 

Die Kreisbau hat gespendet

 

Die Kreisbau überrascht Senioren

Kreisbaugenossenschaft überrascht ihre Senioren zum Fest Dieses Klingeln an der Wohnungstür zauberte vielen älteren Bewohnern ein Lächeln ins Gesicht: „Ihre“ Kreisbau überraschte sie mit kleinen Weihnachtspäckchen und einem freundlichen Gruß zum bevorstehenden Feste. Die geplante Weihnachtsfeier in der „Silbernen Rose“ musste leider auch in diesem Jahr Corona bedingt abgesagt werden. Also machten sich Kreisbau-Vorstandssprecher Bernd Weiler mit seinem Vorstandskollegen Stephan Schmitzer, Prokurist Eugen Sazepin

Rätsel-Lösungen – Kreisbau Aktuell Nr. 58

     

„Zuhause statt zu teuer“ – Der Wohnungsbau-Talk im “Rauner”

 

Spatenstich in der Eichendorffstraße – Nürtingen

 

Kreisbau blickt optimistisch in die Zukunft

 

Tipps & Tricks für Mieter, Eigenheimbesitzer und Vermieter

„Stromfresser“ in den eigenen vier Wänden aufspüren.

Tipps & Tricks für Mieter, Eigenheimbesitzer und Vermieter

Wasser sparen – geringere Kosten, weniger Umweltbelastung. Vielleicht ist es Ihnen auch schon passiert, dass mit der Betriebskostenabrechnung eine nicht unerhebliche Nachzahlung für den Wasserverbrauch fällig wurde. Mit ein paar einfachen Tipps & Tricks sinkt die Wahrscheinlichkeit deutlich, dass Ihnen das wieder passiert. Sparsamer Umgang mit Wasser ist zum einen wichtig, damit Umweltbelastungen weiter reduziert werden. Andererseits lässt sich dadurch mit geringem Aufwand bares

Mehr Flagge zeigen für das genossenschaftliche Wohnen im Ländle

 

WICHTIGE MITTEILUNG – WEILHEIM – TRINKWASSER ABKOCHEN

Trotz der bereits getroffenen Vorsichtsmaßnahmen kann nicht ausgeschlossen werden, dass in der Stadt Weilheim
verkeimtes Wasser aus dem Hochbehälter Hagelholz bis in den Wasserhausanschluss gelangt.

Sommerfest in der Silbernen Rose

Trotz der bereits getroffenen Vorsichtsmaßnahmen kann nicht ausgeschlossen werden, dass in der Stadt Weilheim
verkeimtes Wasser aus dem Hochbehälter Hagelholz bis in den Wasserhausanschluss gelangt.

Unsere Gästewohnungen können ab sofort wieder gebucht werden!

Ideal für Kurzurlaube: Gästewohnungen der Kreisbau

Hagelschäden

Die vielfachen Anfragen bezüglich der gemeldeten Hagelschäden geben uns zum Anlass ihnen mitzuteilen, dass wir derzeit mit Hochdruck an der Erfassung sämtlicher Schäden die durch das Hagel Szenario am 23.06.2021 an unseren Bestandgebäuden entstanden sind, aufzunehmen. Wir bitten dahingehend um Verständnis, dass wir nicht wie gewohnt die Schäden sofort beauftragen können, sondern zunächst mit den Versicherungsunternehmen in Kontakt treten müssen. Die meisten aller Fälle werden daraufhin durch einen Sachverständigen begutachtet und freigegeben. Erst danach kann unser Handwerker die Schäden aufnehmen und reparieren. Erfahrungsgemäß dauert dieser Vorgang mehrere Monate.

Umfrage

 

Gewinnen Sie ein tolles Steak-Besteckset

 

Baugenossenschaften spenden 5.000 EUR an Flutopfer

Die vielfachen Anfragen bezüglich der gemeldeten Hagelschäden geben uns zum Anlass ihnen mitzuteilen, dass wir derzeit mit Hochdruck an der Erfassung sämtlicher Schäden die durch das Hagel Szenario am 23.06.2021 an unseren Bestandgebäuden entstanden sind, aufzunehmen. Wir bitten dahingehend um Verständnis, dass wir nicht wie gewohnt die Schäden sofort beauftragen können, sondern zunächst mit den Versicherungsunternehmen in Kontakt treten müssen. Die meisten aller Fälle werden daraufhin durch einen Sachverständigen begutachtet und freigegeben. Erst danach kann unser Handwerker die Schäden aufnehmen und reparieren. Erfahrungsgemäß dauert dieser Vorgang mehrere Monate.

Neue Öffnungszeiten ab 05.07.2021

–  

VIELEN DANK!

Ein großes Dankeschön an alle tatkräftigen Helfer!

Flagge zeigen 2021

Wohnungsbaugenossenschaften in ganz Deutschland zeigen Flagge.

Lösungen – Kreisbau Aktuell Nr. 57 – Rätsel

     

Kreisbau spendet Raumluftreiniger

Die Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule erhält einen flexibel einsetzbaren Raumluftreiniger. Am 06. Mai übergaben Matthias Bornhuse und Eugen Sazepin von der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG einen Raumluftreiniger der Firma Keller Lufttechnik an die Leiterin der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule, Ulrike Hauke-Kubel. Die Genossenschaft beteiligt sich mit dieser Spende an einer Aktion, die der Landtagsabgeordnete Karl Zimmermann initiiert hat mit dem Ziel, Schulen in Coronazeiten auf innovative Weise zu unterstützen. Seit vielen Jahren fördert

Weltbienentag – 20.05.2021

The World Bee Day 2021 Seit 2018 ist den kleinen fleißigen Nutztierchen ein eigener „Feiertag“, ausgerufen von der UN,  gewidmet. Bekannt ist, dass die Bienen unentbehrlich sind als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit. Klar ist vielen seit langem aber auch: Die weltweite Bienenpopulation geht zurück, die geliebten Tiere sind in Gefahr, brauchen dringend mehr Schutz. Ein Leben ohne Bienen? Undenkbar! Nur drei Fakten: –

Was für eine großartige Saison der Kirchheim Knights

In dieser Saison haben die Kirchheim Knights gekämpft wie echte Ritter! Das macht uns als Sponsor unheimlich stolz! Auch wenn die Enttäuschung über das vorzeitige Ende der Saison sicherlich tief sitzt, konnte „unser“ Bundesliga-Zweitligist 2020/2021 überzeugende Leistungen zeigen: Platz 2 in der Playoff-Gruppe 2 und Platz 6 in der Tabelle! Die Mannschaft und ihr neuer Trainer Perovic Igor haben sich offenbar bestens aufeinander eingestellt

Stumpenhof in Plochingen

Die Kreisbau schafft weiteren Wohnraum in Plochingen. „Stumpenhof Süd/Talweg – hier baut die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG“ – das steht demnächst auf der Informationstafel an der Baustelle im Plochinger Wohngebiet. Nach  einer öffentlichen Ausschreibung, an der sich mehrere Interessenten beteiligten, vergab der Plochinger Gemeinderat jetzt das Grundstück an die Kreisbau. Zehn zweigeschossige  Doppelhaushälften sollen hier errichtet werden – in Eigentum und zur Miete, vorrangig für

Gesellschaft braucht Genossenschaft – Die Kampagne

Die diesjährige Kampagne der Marketinginitiative der Wohnungsbaugenossenschaften Baden-Württemberg umfasst fünf Wochen Radio- und 2 Wochen Großplakatwerbung.

Kunst trifft Quartier – Ausstellung gegen Kultur-Blues

Das Quartiersprojekt wirRauner in Kirchheim tut etwas gegen den Kultur-Blues: In der Begegnungsstätte, dem „Treffpunkt wirRauner“, startet ab Ostern das gemeinsame Projekt „Kunst im Fenster“ des Kirchheimer Kunstvereins und des Quartiersmanagements wirRauner. Sieben Künstler zeigen in der Eichendorfstraße 73 ihre Werke. Ilse Ehrmann, Elisabeth Fahrner, Birgitta Goerke, Ursula Raven, Uwe Schwarz, Hildegard Tögel und Judith Wenzelmann präsentieren Bilder und Skulpturen, von denen mehrere für

Webkonferenz zum Thema Wohnen

Webkonferenz zum Thema Wohnen. Am Montag, 29. März, veranstaltet die Kirchheimer Stadt-verwaltung ab 17 Uhr eine Webkonferenz mit ​Diskussion zum Thema  „Barrierefreies und bezahlbares Wohnen“. Bei der zweiten von sechs Veranstaltungen zur Teilhabe für Menschen mit Handicap führt Britta Schippel vom DRK-Kreisverband Stuttgart in einem 360-Grad-Rundgang durch eine barrierefreie Musterwohnung. Anschließend informiert Susanne Horbach von der Fachstelle für ambulant unterstützte Wohnformen über WGs für

Kreisbau unterstützt bei Coronaimpfung

 

Verwaltung und Verkauf von Immobilien – aus einer Hand!

Von Martin Stojan, Kreisbaugenossenschaft Verwaltung und Verkauf von Immobilien – aus einer Hand! Wohnungsverwaltungen sind mit den Gebäuden und Wohnungen, die veräußert werden sollen, bestens vertraut und kennen bereits alle Zahlen, Daten und Fakten einer Immobilie und sind sachkundig, was die Rahmenbedingungen, die Instandhaltung und das Gemeinschaftseigentum des Objektes betrifft. Von der Wertermittlung über eine effiziente Vermarktung bis hin zum Notartermin begleiten sie die

Frühlingsstimmung im Balkonkasten

Was ist beim Bepflanzen des Balkons zu beachten? Auch wenn sich Deutschland vielerorts gerade noch in ein düsteres Grau hüllt, stehen die Zeichen auf Frühling! Nicht mehr lange, und die Natur zeigt sich wieder von ihrer bunten Seite! Also ist gerade die beste Zeit, um den eigenen Balkon oder das Beet im Hof wieder auf Vordermann zu bringen. Worauf Sie dabei achten sollten, haben

Fragen und Antworten

Wir antworten gern auf Ihre Fragen: “Darf man eine Wohnung per E-Mail kündigen?” Nein: Wird die Kündigung via E-Mail verschickt, erfolgt die Unterschrift auf elektronischem Wege – die Kündigung ist unwirksam. Begründung: Die Kündigung eines Mietvertrages per E-Mail ist sowohl vom Vermieter als auch vom Mieter unzulässig. Gem. §568 BGB bedarf die Kündigung eines Mietverhältnisses der Schriftform. Die Anforderungen an die Schriftform definiert der

RITTERliche Aktion

RITTERliche Aktion

Der Feiere-das-Leben-Tag

 

Leben retten durch Notrufsäulen an Badeseen

 

Weihnachtsgruß

       

Weihnachtsgruß

 

Handshake für die Genossenschaft von hier

Handshake für die Genossenschaft von hier

Wohnblock in Nürtingen plattgemacht

Vielen Dank für den Beitrag in der Nürtinger Zeitung am 26.11.2020. Wohnblock wird durch Neubau ersetzt Ein ganzer Wohnblock wurde in den zurück­liegenden Tagen an der Neuffener Straße in Nürtingen plattgemacht. Das Gebäude der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochin­gen eG wird durch einen Neubau mit 25 Wohnun­gen ersetzt. Ein weiteres Gebäude wird saniert. Der Baubeginn soll im ersten Halbjahr 2021 erfolgen. Die Fertig­stellung ist für Anfang 2023

Räum- und Streupflicht

Winterdienst oder Warum muss der Gehweg geräumt werden? Wenn es wieder heißt „Ski und Rodeln gut“, bereitet die weiße Pracht vielen von uns Spaß und Freude. Auf Gehwegen und Straßen können Eis und Schnee jedoch schnell für Schmerzen und Blechschäden sorgen. Daher ist es wichtig, dass regelmäßig und ordnungsgemäß für die Sicherheit gesorgt wird. Die Folgen von kalten Wintertagen sind wohl jedem bekannt: Eisglätte

KB Aktuell Nr. 56 – Rätsel-Lösungen

ACHTUNG: NEUE BETRUGSMASCHE

Fake-Wohnungen im Internet: gefälschte Immobilienanzeigen erkennen

Spenden überreicht

 

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung Seit 1981 das „Internationale Jahr der Behinderten“ von den Vereinten Nationen ausgerufen wurde, sind viele Länder weitreichende Verpflichtungen eingegangen, um die Rechte der Menschen mit Behinderung zu gewährleisten. Nach wie vor ist jedoch weltweit der Zugang zu therapeutischen und medizinischen Behandlungen von Menschen mit Behinderung unzureichend. Das gilt ebenso für ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und ihre politischen

Wir antworten gern auf Ihre Fragen!

Beruf und Wohnung, was ist erlaubt und wann muss der Vermieter zustimmen. “Homeoffice” ist inzwischen in aller Munde und viele arbeiten bereits von zu Hause aus. Solange Sie sich in einem angestellten Verhältnis befinden, Sie ihre Mitmieter nicht durch ihre Arbeit belästigen und keine Kunden empfangen ist gegen die Heimarbeit auch nichts einzuwenden. (dmb) Wird die Wohnung zu Wohnzwecken vermietet, ist eine berufliche oder

Nikolaus klopft an – Kreisbau-Vorstand überrascht Senioren

Nikolaus klopft an – Kreisbau-Vorstand überrascht Senioren Kirchheim unter Teck, 6. Dezember 2020. – Ein kräftiges „Ho-ho-ho“ war am Samstagabend in einigen Wohngebieten der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG zu vernehmen. Mit weißem Bart und rotem Mantel verkleidet, mit einigen Überraschungen wie einem „Weihnachtsmärchen für Senioren“ im Gepäck klingelten die Vorstände und weitere Kreisbau-Mitarbeiter an den Türen von vielen älteren Mitgliedern. Rund 200 Bewohner in den

Intranet Testbeitrag No2

sdadsasd

Laternen Fenster

MACHT ALLE MIT️! Hängt einfach eine oder mehrere Laternen in ein Fenster, das von der Straße aus gut sichbar ist und bringt diese mit Lichterketten oder ähnlichem zum Leuchten. Nun können große und kleine abendliche Spaziergänger die tollen Laternen bestaunen. Ganz im Sinne von St. Martin wollen wir mit Hilfe der Laternen Hoffnung schenken!

Testbeitrag Intranet

sdfsdfsdf dsfdsfsd fsdfdsf sdfsdf sdf

Die Kreisbau vollzieht im Aufsichtsrat einen Stabwechsel.

Die Kreisbau vollzieht im Aufsichtsrat einen Stabwechsel. Der bisherige Stellvertreter Dietmar Ederle übernimmt jetzt den Vorsitz.

Sonnenschein statt Kerzenlicht

Sonnenschein statt Kerzenlicht Die Sonne kitzelt schon wieder regelmäßig unsere Nasen, ein sicheres Zeichen für den lang ersehnten Frühling! Wir können die Kraft und die Energie tanken, die wir nach diesem endlos langen Winter unbedingt brauchen! Wenn wir auf ausgedehnten Spaziergängen die ersten Knospen an den Bäumen entdecken, die Wiesen endlich wieder in sattem Grün leuchten und die Vögel allmählich aus dem Süden zurück

Die Zeitumstellung: Tipps und Eselsbrücken

Winterzeit – am Sonntag werden die Uhren neu gestellt. Am 31. Oktober ist es wieder soweit: Die Sommerzeit endet, die Winterzeit beginnt. Wir haben wichtige Infos und Tipps zur Zeitumstellung für Sie zusammengestellt. Immer wieder die gleiche Frage: Die Uhr eine Stunde vor- oder eine Stunde nachstellen? Ausschlafen oder die Woche gleich mit einem Schlafdefizit beginnen? So können Sie es sich leicht merken: Der

Alte und neue Tipps gegen den dreifachen Herbst-Blues

Trübe Aussichten? November, Corona und „Lockdown Light“ – was wirklich dagegen hilft Die kalte und dunkle Jahreszeit hat begonnen, nur ist sie dieses Jahr noch etwas trüber als sonst. Das dominierende Thema ist nach wie vor Corona. Die Angst vor einer Infektion, aber auch vor den Gegenmaßnahmen kann Menschen aus dem Gleichgewicht bringen. Die Gefahr, dass man statt nur einer kleinen depressiven Verstimmung, die

Welttag des Wohn- und Siedlungswesens

Welttag des Wohn- und Siedlungswesens Der „World Habitat Day“ – so heißt der Welttag des Wohn- und Siedlungswesens auf englisch – legt die Aufmerksamkeit auf den Wohnraum der Menschen. Auf Initiative der UN Generalversammlung, um endlich eine globale Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen, wird der Welttag zum Wohn- und Siedlungswesen bereits seit 1986 jeweils am ersten Montag im Oktober begangen. Lebensräume und Lebensweisen Weltweit

Dieter Helber zieht sich als Aufsichtsratsvorsitzender zurück

„Herzblut-Genossenschafter“ verabschiedet

Baum des Jahres 2020: Die Robinie

Baum des Jahres 2020:  Die Robinie

Kirchheimer Kultursommer

Kirchheimer Kultursommer Mit Abstand der coolste Sommer! www.kirchheimer-kultursommer.de

Baustelle

Aufgrund aktueller Baumaßnahmen in der Tiefgarage unserer Geschäftsstelle in Kirchheim/Teck stehen
Ihnen unsere Kundenparkplätze nur eingeschränkt zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

wirRauner – BOCCIA spielen

BOCCIA spielen dienstags, 18 Uhr im Innenhof | Gebäude Eichendorffstr. 61 & 63 Das geht trotz Abstand halten: Nette Nachbarn treffen, Spaß haben und gemeinsam einen schönen Abend verbringen. Jeder bringt sein Getränk mit. Termine: 11. August - Anmeldung: 07021/9565154 18. August, 25. August und 1. Septemer - Anmeldung: 07021/52428 Nur bei schönem Wetter. Eine Fortsetzung ist geplant. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt deshalb ist

Kreisbaugenossenschaft bekommt Auszeichnung

für ihr gesellschaftliches Engagement

Einladung zur Mitgliederversammlung

Am Montag, den 19. Oktober 2020 um 18.00 Uhr (Einlass 17.00 Uhr)

Feierliche Verabschiedung von Georg Hörmann

Wechsel im Technik-Vorstand bei der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen.

Flagge zeigen

Wohnungsbaugenossenschaften in ganz Deutschland zeigen Flagge.

DingDong

https://kreisbau-kirchheim-plochingen.de/wp-content/uploads/2020/06/191024_15Sek_Clip2_StarkeGemeinschaft_HD.mp4

Einschränkungen der Öffnungszeiten!

Unsere Geschäftsstellen in Kirchheim und Plochingen sind ab dem 28.05.2020 unter Einschränkungen wieder für Sie da!

Schadensmeldungen nun auch per App möglich.

Ab sofort können Sie Ihre Schadensmeldung auch per App an uns übermitteln. Die Bedienung ist ganz einfach: Nach dem Öffnen gelangen Sie auf unsere App-Startseite. Um die Seite in der App zu öffnen, wischen Sie nach links und tippen auf SCHADENSMELDUNG. Nach dem Tippen öffnet sich diese und Sie können nun ganz bequem das Formular ausfüllen und an uns senden.   Kennen Sie unsere

Mund-Nase-Schutzmasken

Liebe Kreisbau Mitglieder, in der Geschäftsstelle Plochingen liegen Mund-Nase-Schutzmasken für Sie bereit, die Sie gerne während der Öffnungszeiten abholen können - allerdings nur, solange der Vorrat reicht. Bleiben Sie gesund! Öffnungszeiten: Donnerstags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Ihre Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG

Die Mitgliederversammlung wird verschoben!

Liebe Mitglieder, die ursprünglich im Mai geplante, ordentliche Mitgliederversammlung in der Stadthalle Plochingen wird aufgrund der aktuellsten behördlichen Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus auf das 2. Halbjahr verlegt. Einen Ersatztermin werden wir Ihnen in Kürze mitteilen. Ihr Kreisbau-Team

Kreisbau will mit Bauprojekt „Badwiesen 2030“ Maßstäbe setzen

„Wer sich wohlfühlt in seiner Wohngegend, der bleibt!“ Kreisbau will mit Bauprojekt „Badwiesen 2030“ Maßstäbe setzen / Würdigung des Vorhabens durch Aufnahme ins IBA’27-Netz / Bauherr und Genossenschaftsmitglieder profitieren vom Know-How erfahrener Architekten Kirchheim unter Teck, im April 2020. – Die Coronavirus-Pandemie schüttelt weltweit unseren Alltag durcheinander – dies aktuell natürlich auch in Kirchheim. Und dennoch: Neben Maßnahmen und Entscheidungen, die in dieser Situation

1000 Dank!

IHR GEBT 100% DAFÜR 1000 DANK! Vielen Dank an alle in Bau und Handwerk, die im Einsatz sind. In außergewöhnlichen Zeiten – enger zusammenrücken, – einander helfen, – aufeinander verlassen können. Das zeichnet das Verhältnis der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG zu ihren Partnern aus. So wie JETZT besonders, im Kampf mit Coronavirus SARS-CoV2 Wir sagen: „Danke!“ an unsere Handwerkerfirmen für ihre zuverlässige Arbeit für unsere

Hinweise zu wirtschaftsrelevanten Informationen über Hilfsmaßnahmen gegen die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie

Bei Fragen zum Coronavirus können sich Bürgerinnen und Bürger ab sofort unter der Telefonnummer
07021 502-342 an eine eigens eingerichtete Hotline der Stadtverwaltung Kirchheim unter
Teck wenden.

Stadtverwaltung richtet Versorgungshotline ein

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen sollen vor allen Dingen ältere Menschen sowie Menschen mit Vorerkrankungen in den kommenden Wochen die Öffentlichkeit meiden. Gleichzeitig brauchen sie aber bei Einkäufen oder andere Erledigungen wie dem Gang zur Apotheke Unterstützung.

Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Wir bitten Sie zum eigenen Schutz und zum Schutze Ihrer Mitbewohner oder Besucher nachfolgendes zu beachten

Alle Veranstaltungen bis Ende Mai abgesagt!

Mitgliederausflug Albgold abgesagt…

Schwung des Jubiläumsjahres nutzen

Neuer Geschäftsführer Stephan Schmitzer beim Neujahrsempfang vorgestellt / Stabwechsel im Technischen Vorstandsbereich der Kreisbaugenossenschaft wird vorbereitet

SWR – Baden-Baden

Der 8. Ausflug ging zum SWR nach Baden-Baden. Wie heißt es so schön: ein guter Schluss ziert alles. Nach dem super Mittagessen gingen wir ins SWR Studio und waren live bei drei Aufzeichnungen „Meister des Alltags” dabei. Moderator war Florian Weber, im Rateteam saßen Denis Wilms, Alice Hoffmann, Bodo Bach und Enie van der Meiklokjes. In den Pausen wurde uns Sekt und Butterbrezeln gereicht.

Mostzügle

Bericht zum Ausflug „Mostzügle” am 26.09.2019. Der 7. Ausflug in diesem Jahr führte uns zum Mostbauer nach Bad Waldsee. Empfangen wurden wir mit einem super Vesper garniert mit essbaren Blumen. Nach einer Kräuterinfo Stunde fuhren wir mit dem Mostzügle verschiedene Haltepunkte an. Blumenwiesen, die Aronia Plantage, ein Bienenhotel, Streuobstwiesen, Weidengänse und vieles mehr. Auch ein Besuch in der Brennerei mit Schnaps- und Likörprobe war

Bundesgartenschau Heilbronn

Bericht zum Ausflug „Bundesgartenschau Heilbronn” am 20.08.2019. Der 6. Ausflug in diesem Jahr ging zur Bundesgartenschau Heilbronn. Mitten in der Stadt entstand in Heilbronn auf einer 40 Hektar großen einstigen Brachfläche zwischen Neckar und Neckartal die Bundesgartenschau. Es gab viel zu sehen. Und zwar die bionische Pavillons, die Blumenschauen, die Sommerinsel, den Neckaruferpark, die Gartenwelt, den Hafenpark, den Campuspark, den Rosengarten und noch vieles

Zuckergässle

Bericht zum Ausflug „Zuckergässle” am 25.06.2019. Der 5. Ausflug führte zum Zuckergässle nach Langenenslingen. Der Bäckermeister Wolfram Stehle hat sich ein „Zuckergässle”eingerichtet und lässt sich bei der Bonbonherstellung auf die Finger schauen. Wir lassen uns in eine frühere Zeit versetzen und erleben das Zuckerbäckerhandwerk wie Mitte des 19. Jahrhunderts. Genossen eine historische-humorvolle Vorführung in einer nostalgischen Atmosphäre mit Kaffee, Kuchen und Vesper. Herr Stehle

Freilichtmuseum Heuneburg

Bericht zum Ausflug „Freilichtmuseum Heuneburg” am 28.05.2019. Der 4. Ausflug ging zum Freilichtmuseum Heuneburg nach Hundersingen. Die Heuneburg ist eine Keltenstadt in Oberschwaben. Sie ist neben den Pfahlbauten, den Höhlen der Schwäbischen Alb eines der bedeutendsten archäologischen Denkmale Baden-Württembergs. Als erste Stadt nördlich der Alpen besitzt sie weltgeschichtliche Bedeutung. Nach dem Mittagessen besichtigten wir noch das Keltenmuseum, dort gab es eine Sonderausstellung über die

Änderung der Öffnungszeiten an Gründonnerstag

Am Donnerstag, den 09.04.2020 bleibt die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG geschlossen. Bei einem technischen Notfall kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Rufnummer:  0151-18811408. Das Kreisbauteam wünscht Ihnen und Ihren Familien Frohe Ostern.

Einschränkungen der Öffnungszeiten!

Unsere Geschäftsstellen sind ab sofort für den allgemeinen Kundenverkehr geschlossen.

Spendenübergabe in Höhe von 1.000 Euro an „Unser NETZ e.V.“

Die Kreisbaugenossenschaft spendet anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens

Weihnachtsaktion 2019 des Teckboten

Im Rahmen ihres sozialen Engagements spendet die Kreisbaugenossenschaft 1.000 Euro

Zwischen den Feiertagen geschlossen

Unser Verwaltungsgebäude in Kirchheim und unsere Geschäftsstelle in Plochingen sind in der Zeit von Montag, den 23. Dezember 2019 bis einschließlich Mittwoch, den 01. Januar 2020 geschlossen. Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und erholsame Feiertage!

Förderung des DRK-Kreisverbundes mit 1.000 Euro

Die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG fördert im Rahmen einer langjährigen Partnerschaft und anlässlich ihres 100-jährigen Jubiläums die Arbeit des DRK-Kreisverbundes Nürtingen-Kirchheim/Teck mit 1.000 Euro.

1.000 Euro Spende an das Quartiersprojekt wirRauner

Das Architekturbüro Mueller Benzing Partner mbB spendet im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Kreisbaugenossenschaft 1.000 Euro an das Kirchheimer Quartiersprojekt wirRauner.

Premierenlesung im „wirRauner“

Politisch-heikles Thema in Krimiform – emotional, unterhaltsam und fesselnd

Ein Ehrenamt mit viel Verantwortung

Die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG begrüßte ihre Verwaltungsbeiräte in der Kirchheimer Stadthalle.

Premierenlesung – Die Rache der Schwabenkinder

Seien Sie bei der Premierenlesung mit Paul Steinbeck, Kirchheimer Autor dabei. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Erleben Sie Heimspiele der VfL Kirchheim Knights live!

Der schnellste Anrufer erhält zwei Karten für das folgende Heimspiel der Knights. Einen aktuellen Spielplan finden Sie auf der Internetpräsenz der Knights.

Mitglieder und Vorstand feiern 100 Jahre

Dank für Beitrag zur Stadtentwicklung und verbesserten Wohnsituation in der Kommune / Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft zollen Anerkennung / Gute Stimmung mit Comedian Christoph Sonntag und Galamusik von Martin Stark & Friends / 10.000 EUR-Scheck für Bauprojekt in Ecuador an DESWOS-Verein übergeben

Mit einem weiteren Beitrag für einen fairen Wohnungsmarkt

Traditioneller Spatenstich in der Schöllkopfstraße 105  // 40 Mietwohnungen für Kirchheimer Genossenschaftsmitglieder // DUO: Attraktives und nachhaltiges Bauen im Fokus

KSK Immobilienmesse 2019

Der Kirchheimer Immobilientag findet am Sonntag, 6. Oktober 2019 von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Immobilien Center der Kreissparkasse, Alleenstraße 160 in 73230 Kirchheim unter Teck statt. Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie.

Mit unseren Mietkonditionen sind wir die gelebte Mietpreisbremse

Buntes Programm beim Jubiläums-Mitgliederfest der Kreisbaugenossenschaft // Comedy-Urgestein LinkMichel erheitert mit aktuellem Programm

Wohngebiet wird zum Kreativareal

* Kleine und große Bewohner werkeln in Workshops * Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG fördert Nachbarschaftsleben / Selbstgefertigtes zum Mitnehmen Die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen begeht in diesen Wochen ihr 100. Gründungsjubiläum. Ein Anlass, den die Mitglieder und ihre Genossenschaft mit zahlreichen Veranstaltungen feiern. Dick eingetragen in den Kalendern sind die schon traditionellen Kreativnachmittage in den Wohngebieten. Kleine und große Bewohner finden dort zusammen und werkeln in Workshops.

Spatenstich für Bau von 27 Genossenschaftswohnungen

Mit dem traditionellen Spatenstich und im Beisein von Kirchheims Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker wurde heute der Grundstein für das Bauvorhaben Bodelschwinghweg 7 in Kirchheim/Teck gelegt.

Kampf gegen den Mietendeckel wird eingeleitet

Der Mietendeckel, der in Berlin als ein Instrument zum Einfrieren der Mieten eingeführt werden soll, wird auch deutschlandweit diskutiert. Was vielen Mietern als Lösung für das Problem der steigenden Mieten erscheinen mag, birgt aus Sicht der Wohnungsbaugenossenschaften langfristig jedoch Risiken und schadet denjenigen Akteuren am Wohnungsmarkt, die moderate, sozialverträglich kalkulierte Mieten bieten. Seit über 130 Jahren sorgen Wohnungsbaugenossenschaften für sicheres und bezahlbares Wohnen und

Kreisbau – leistungsstarkes Wohnungsunternehmen mit Tradition und sozialen Werten

Die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG feiert in diesem Jahr ihr 100. Jubiläumsjahr – und dies mit einer imposanten Bilanz.

„Unser Rauner“ – mehr als nur ein Dach überm Kopf

Einweihung des fertig gestellten Stadtteilprojektes Rauner // Moderne Quartiersentwicklung und lebendige Nachbarschaft

Allgäuer Schmetterlingserlebniswelt und Glasbläserei

Die Schmetterlingserlebniswelt war ein Paradies aus fliegenden Edelsteinen.

Betz Mode und singender Wirt

Unser 2. Ausflug in diesem Jahr führte uns zu Betz Mode nach Ödenwaldstetten und zum singenden Wirt nach Trochtelfingen.

Gasometer in Pforzheim

Zu besichtigen gab es den „Great Barrier Reef“

Die Ehrenamtlichen freuen sich auf Besuch!

Nachmittagskaffee bei den ehrenamtlichen in Kirchheim-Ötlingen Stuttgarter Str. 211.

Aufzugsmodernisierung 1.Bauabschnitt Isolde-Kurz-Straße 19 in 73230 Kirchheim unter Teck

Aufzugsmodernisierung 1.Bauabschnitt Isolde-Kurz-Straße 19 in 73230 Kirchheim unter Teck

Richtfest Bismarckstraße 62-64

Es handle sich um das größte Projekt, das die Kreisbau realisiert habe, stellte Georg Hörmann, technischer Vorstand der Kreisbau beim Richtfest heraus.

Einfach genossenschaftlich….

genossenschaftlich….

Ausflug ging zur Landesgartenschau nach Lahr

Der 6. Ausflug in 2018 ging zur Landesgartenschau nach Lahr. Die Gartenschau war in 3 Gärten aufgeteilt, der Kleingartenpark, der Seepark, der Bürgerpark.

Teckwerke übernehmen Gasversorgung der Kreisbau Kirchheim-Plochingen eG

Nach monatelangen Verhandlungen konnten die Teckwerke im September einen wegweisenden Vertrag schließen: der Kirchheimer Energieversorger beliefert ab sofort für mindestens 2 Jahre die eigenen und in Verwaltung befindlichen Liegenschaften der Kreisbau Kirchheim-Plochingen eG. Der Vertrag beinhaltet ein Liefervolumen von 12 Mio kWh Erdgas pro Jahr.

Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann

Bewerben Sie sich jetzt.

Ausflug „ Neckarschifffahrt und Weinprobe ” am 28.08.2018

Unsere Neckarschifffahrt – Der Heilbronner Hafen ist der bedeutendste Hafen am Neckar und der achtgrößte Binnenhafen Deutschlands. Der Hafen Heilbronn ist Ausgangs- bzw. Endpunkt für Schiffstransporte zu oder von
den großen deutschen, niederländischen und belgischen Seehäfen sowie den Industriezentren an Rhein und Ruhr.

Ausflug „Haigerlocher Rosengarten”

Unser 4. Mitgliederausflug führte uns zum Haigerlocher Rosengarten. Seit Juni 2007 gibt es in Baden-Württemberg dieses Gartenparadies für Rosenfreunde.

Trainiere wie ein Basketballprofi im Play like a kid camp!

Trainiere wie ein Basketballprofi im Play like a kid camp!

Kreisbaugenossenschaft an folgenden Tagen geschlossen

Die Kreisbaugenossenschaft ist am 12.09.2019 ab 12:00 Uhr und am 13.09.2019 geschlossen. Ab dem 16.09.2019 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da! Ihre Kreisbaugenossenschaft

Riesenfass in Bad Dürkheim

Zum Riesenfass nach Bad Dürkheim führte uns unser 2. Ausflug in diesem Jahr am 24. April. Das originellste und größte Denkmal des deutschen Weines!

Ausgelernt!

Zwei Fachkräfte mehr im Haus! Unsere beiden Auszubildenden Frau Brauneisen und Herr Polzer haben ihre Ausbildung zum Immobilienkaufmann/-frau abgeschlossen.

Kloster Wiblingen

Unser erster Mitgliederausflug führte uns zum letzten historischen Höhepunkt der barocken Kirchenbaukunst in Oberschwaben südlich vor den Toren Ulms.

Gästezimmer – Der neue Katalog ist da!!

Der neue Katalog für die Gästewohnungen ist da! In Kürze wird hier auch auch der Katalog als Download angeboten. Bitte haben Sie noch etwas Geduld! Vielen Dank!

Mitgliederversammlung 2018 in Kirchheim

Am Montag, den 25. Juni 2018 um 18.00 Uhr (Einlass 17.00 Uhr) fand in der Stadthalle in Kirchheim unter Teck unsere ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG statt

Wir bilden Sie aus zur/zum Immobilienkauffrau/-mann – Ausbildungsjahr ab September 2019!

Bei der Kreisbau wird nicht nur die Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau angeboten. Wer den Weg zum/zur Immobilienassistenten/-in einschlagen will, muss das Abitur oder die Fachhochschulreife mitbringen.

Faschingsparty am 13.02.2018

Unsere traditionelle Faschingsparty in der Stuttgarter Straße 211 fand am 13.02.2018 statt. Fazit: Super Stimmung, gute Musik und leckere Getränke!

Kreisbau-Mieterin als SWR-Sportheldin des Jahres 2017 gewählt

Frau Sarah Kornau, Mieterin und Mitglied der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG wurde mit 36,9 Prozent der Stimmen als Sieger gekürt.SWR

Interessentenkartei wird aufgelöst

Die Kartei der Wohnungsbewerber für Genossenschaftswohnungen, auch bekannt als so genannte „Warteliste für Mietinteressenten“, wird zum 31. Dezember 2017 aufgelöst.

Ausflug nach Baden-Baden zum SWR am 26. Oktober 2017

Unser letzter Mietgliederausflug führte uns am 26.10.2017 in die Kurstadt Baden-Baden zum SWR. Der SWR ist der größte Rundfunksender in Deutschland.

Mitgliederausflug “Weleda Erlebniszentrum” am 28.09.2017

Unser Mitgliederausflug führte uns am 28.09. zum Weleda-Erlebniszentrum in Schwäbisch Gmünd. Weleda ist ein von der Anthroposophie inspiriertes Unternehmen.

Kreativnachmittage mit der Kreisbau

Auch dieses Jahr fanden während der Ferienzeit drei Kreativnachmittage in Kirchheim statt. Die Kids aus der Nachbarschaft sowie die Anwohner waren erneut zu den Kreativ- Aktionen im Gräfenbergweg, der Freiwaldaustraße und in den Badwiesen kostenfrei eingeladen.

Stumpenhoffest 2017 – Update

Das Stumpenhoffest ist zum festen Bestandteil im Veranstaltungskalender der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG geworden.

Knights beim Hauptsponsor

Das Team um den neuen Headcoach Anton Mirolybov steckt zurzeit mitten in der Saisonvorbereitung. Mit Spannung fiebert die Mannschaft dem ersten Spiel am 23.09.2017 auswärts gegen die Baunach Young Pikes entgegen.

Sommerfest Silberne Rose

Am 25. Juli veranstalteten wir in Zusammenarbeit dem DRK unser Sommerfest im Garten der „Silbernen Rose”. Dieses Jahr fiel das Fest buchstäblich ins Wasser.

Mitgliederausflug Bad Teinach

Da drehte sich diesmal alles um das Essen. So besichtigten wir die Sprudelproduktion der Mineralbrunnen Teinach GmbH „Teinacher Sprudel”.

Mitgliederausflug zur Augsburger Puppenkiste

Mitgliederausflug zur Augsburger Puppenkiste. Nach der Ankunft besichtigten wir zuerst das Museum „Die Kiste”. Mit Besuch der Aufführung Räuber Hotzenplotz

Graffiti Künstler am Gräfenbergweg

Filmmitschnitte von der Spray-Aktion am Gräfenbergweg

Ausflug nach Bad Herrenalb am 23.05.2017

Ausflug nach Bad Herrenalb am 23.05.2017. Seniorenausflug der Silbernen Rose in Kirchheim unter Teck.

Marketinginitiative Baden-Württemberg

Werbevideo der Marketinginitiative Baden-Württemberg. Für mehr Informationen schauen Sie unter www.wohnungsbaugenossenschaften.de

Mitgliederwohl im Blick

Aufsichtsratsvorsitzender Dieter Helber führte in bewährter Form durch die Versammlung und las sowohl den Bericht des Aufsichtsrats als auch den Prüfungsbericht 2016 vom Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen vor.

Kreisbaugenossenschaft am 26.05.2017 geschlossen

Die Kreisbaugenossenschaft bleibt auf Grund des Feiertags am 26.05.2017 geschlossen. Ab Montag, 29.05.2017 sind wir wieder wie gewohnt für Sie zu erreichen.

Hall of Fame im Mehrgenerationenhaus

Junge Graffiti-Künstler des Mehrgenerationenhaus LINDE in Kirchheim, haben in den vergangenen Wochen  die bestandseigenen Garagen am Gräfenbergweg der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG auf der Rückseite neu gestaltet. Das Thema lautete „Modernes Wohnen“. Die Grafiken der Graffiti-Sprayer sind allesamt gelungen und spiegeln ein rundum gelungenes Projekt unter der Leitung von Christian Pomplun wieder. Die für Samstag, 13.05.2017 geplante “Hall of Fame”  an den Garagen am Gräfenbergweg,

Bericht zum Ausflug Planetarium Stuttgart

Am 25.04.2017 führte unser Mitgliederausflug ins Planetarium Stuttgart. Unser Motto „Frühlingssterne über Stuttgart“. Die wichtigsten Sternbilder der Frühlingsabende wurden dargestellt und interessante Himmelsobjekte erläutert. Neben dem Stuttgarter Himmel wurde uns noch das Firmament anderer Weltgegenden gezeigt. Das Planetarium vollzog eine virtuelle Reise bis zur südlichen Erdhalbkugel. Einen Stern vom Himmel hat uns niemand geholt. Aber verzaubert von den vielen Eindrücken waren wir alle. Danach

10 Fakten zum Wohnungsbau

Bezahlbarer Wohnungsbau, städtebaulich eingepasst und in guter Qualität, ist das Gebot der Stunde. Vielfältige Hemmnisse und Zielkonflikte stehen dem entgegen und zwar gerade dort, wo die Wohnungsmärkte am angespanntesten und neue Wohnungen am dringlichsten sind: in den Metropolregionen und Großstädten. Dafür ist eine gesamtgesellschaftliche Kraftanstrengung auf der Basis einer öffentlichen Diskussion nötig. Welche Prioritäten müssen gesetzt werden, damit alle in Deutschland gut und sicher wohnen können? Prägnante Antworten und anschauliche

Graffiti – Aktion am Gräfenbergweg in Kirchheim

In einer Gemeinschaftsaktion werden junge Graffiti-Künstler des Mehr-Generationen-Hauses LINDE, die bestandseigenen Garagen am Gräfenbergweg der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG auf der Rückseite neu gestalten. Das Thema lautet „Modernes Wohnen“. Christian Pomplun von Colorful-Minded hat bereits erste Entwürfe und Ausarbeitungen von engagierten Sprayern eingesammelt. Die innovativsten Ideen wurden nun ausgewählt und werden zur Zeit auf die Wände „gemalt“ werden. Die benötigten Arbeitsmaterialien werden von der Kreisbaugenossenschaft

Einweihung der neu gestalteten Außenanlage in der WEG, Bleichestraße 36 in Kirchheim

Im März 2017 – also kurz vor der Osterzeit – haben die Wohnungseigentümer der WEG Bleichestraße 36 in Kirchheim die Außenanlage selbst neu gestaltet. Insbesondere waren Herr Rühmeier, Frau Brabatsch und Herr Kaiser fleissig am „Umpfanzen“, damit der Garten der Anlage wieder in frischem neuen Glanz erstrahlt. Dies wurde zum Anlass genommen, um ein gemütliches Gemeinschaftsfest zu veranstalten. Hierbei wurden Leckereien wie Leberkäse, selbstgebackenes

Saison beendet – Halbfinal-Aus für die Kirchheim-Knights

Eine durchaus gelungene Saison für die Kichheim-Knights ist beendet. Die Ritter aus Kirchheim beendeten die Saison 2016/2017 auf dem 4. Platz der Pro Serie A, der 2. Basketball-Bundesliga. In den anschließenden Play-Off Spielen scheiterten die Knights erst im Halbfinale gegen die favorisierten Wölfe aus Sachsen-Anhalt. Der MBC gewann gleich die  ersten drei Spiele der “best of five” Regelung und untermauerte seine Rolle als Aufstiegskandidat

Ausflug zur Wallfahrtskirche Steinhausen in Bad Schussenried

Am 28.03.2017 ging unser Mitgliederausflug zur Wallfahrtskirche Steinhausen. Steinhausen ist ein Ortsteil von Bad Schussenried und dort steht die Barockkirche, die von 1728 bis 1733 für die Reichsabtei Schussenried, während der Amtszeit des Abtes Didacus Ströbele, errichtet wurde. Die Kirche ist seit 1865 auch eine Pfarrkirche und unbeschreiblich schön. Diese Kirche wird nicht ohne Grund oft als die „schönste Dorfkirche der Welt” bezeichnet. Mit ihren zehn quadratischen Pfeilern, die

Wir suchen Dich – als Immobilienmanager!

Wilde Weiber – Fasching in der “Silberne Rose” in Kirchheim

Am 21.02.2017 wurde unsere traditionelle Faschingsparty in der Stuttgarter Str. 211 für unsere Mitglieder veranstaltet. Diesmal unter dem Motto: „Wilde Weiber“   Nach Kaffee, Sekt und Bowle wurde geschunkelt, getanzt, Tanzspiele gemacht und  Witze erzählt. Und die wilden Weiber machten dem diesjährigen Motto alle Ehre. Wer nicht da war, hat etwas versäumt. Einfach…………… ……..Helau!!!  

DVB-T2 kommt, DBV-T geht – Mieterinformation

Ende März wird der neue Übertragungsstandard DVB-T2 das bestehende terrestrische Antennenfernsehen DVB-T in vielen Ballungsräumen ablösen. Denn viele private  Sender, sowie die öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten, wollen ihre Programme nur noch über die hochauflösende HD-Qualität senden. Für Kabel- und Satellitenkunden ändert sich nicht. Aber wen betrifft die Änderung? Mieter der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG sind nur von der Umstellung betroffen, sofern sie ihr Fernsehprogramm über eine

Wir sind Kulturerbe! Genossenschaftsidee weltweit gewürdigt

Die erste deutsche UNESCO-Nominierung „Idee und Praxis der Organisation von gemeinsamen Interessen in Genossenschaften“ ist in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. Dies hat am 30.11.2016 der zuständige Ausschuss der UNESCO in Addis Abeba entschieden.  Die Bundesrepublik Deutschland ist im Jahr 2013 dem UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes beigetreten. Es geht darum, lebendige Traditionen zu erhalten und ihre Bedeutung als

50 Jahre Wohnen bei der Kreisbau

Im Quartier der Thüringer Straße in Plochingen jährte sich für einige Mieter das Wohn-Jubiläum zum 50. Mal. Eine länge Zeit in der es sicherlich von vielen Seiten einige zu erzählen gibt. Stellvertretend für die Jubilare hat die Kreisbaugenossenschaft mit Familie Lidmila ein kurzes Interview zum Thema 50 Jahre Kreisbau geführt. Aber lesen Sie selbt: Paul Lidmila und seine Frau Elfriede aus Plochingen sind seit

Wissenswertes für Verwaltungsbeiräte von Eigentümergemeinschaften

Bereits zum vierten Mal lud die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG zu einer  Informationsveranstaltung für Beiräte von Eigentümergemeinschaften in die Stadthalle in Kirchheim ein. Von Insgesamt 80 Eigentümergemeinschaften waren 75 Gemeinschaften personell vertreten. Die Informationsveranstaltung, die im Turnus von zwei Jahren abgehalten wird, gibt den Eigentümern einen tieferen Einblick in Ihre Tätigkeit als Verwaltungsbeirat. Bernd Weiler, Vorstand der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG, der durch Abend führte, gab

Stumpenhoffest in Plochingen

Das Stumpenhoffest ist zum festen Bestandteil im Veranstaltungskalender der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG geworden. Im Jahre 2011 als Mieterfest ins Leben gerufen, findet es dieses Jahr bereits zum siebten Mal statt. Es gilt auch als Symbol für das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mieter einer Genossenschaft, denn diese sind auch Mitglieder, also Teilhaber am Unternehmen. So sind natürlich alle Mitglieder der Kreisbaugenossenschaft gerne eingeladen, in geselliger Runde, bei

Naturtheater Grötzingen

Am Mittwoch, den 10. August 2016 ging unser Mitgliederausflug ins Naturtheater nach Grötzingen. Es wurde das Stück “Herr der Diebe” aufgeführt. Die Handlung ging um “Scipio der Herr der Diebe”. Er ist der geheimnisvolle Anführer einer Kinderbande in Venedig. Angeblich bricht er bei seinem Raubzügen sogar in die vornehmsten Palazzi der Stadt ein, um wie Robin Hood für seine Schützlingen bei den Reichen zu

Wildparadies Tripsdrill – ein naturnaher Wildpark

Am 07.06.2016 führte unsere Busreise direkt ins Wildparadies Tripsdrill. Ein Spaziergang durch das Wildparadies führt an den Wildpferden, Waschbären, Frettchen und viele andere Tierarten vorbei. In den Freigehege lassen sich Hirsch, Reh und Co. streicheln und füttern. Das Highlight war natürlich die Flugschau von wunderschönen Greifvögeln und natürlich das Füttern von Wölfen, Raubkatzen, Luxe und Bären. Es war insgesamt ein sehr interessanter Spaziergang durch das

Mitgliederversammlung vom 13.06.2016

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am Montag, den 13. Juni 2016 in der Stadthalle in Kirchheim unter Teck statt. Wir freuen uns, dass Sie, liebe Mitglieder, so zahlreich erschienen sind. Neben dem Bericht des Vorstands und des Aufsichtsrats sowie den üblichen Regularien standen turnusmäßig die Wahlen zum Aufsichtsrat an. Marianne Gmelin, Andrea Scheffe und Dietmar Ederle stellten sich zur Wiederwahl und wurden mit einem hohen

Einweihungsfest in Plochingen

Am 8. Juni 2016 lud die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG in die Geschwister-Scholl-Straße 15 zum Einweihungsfest ein. Trotz heftigen Regens sind viele der Einladung gefolgt. Bürgermeister Frank Buß begrüßte alle Anwesenden sehr herzlich zur offiziellen Übergabe, besonders die Bewohner des Gebäudes Geschwister-Scholl-Straße 15. Vorstandssprecher Bernd Weiler gab einen Überblick über das erste Neubauprojekt in Plochingen nach der Verschmelzung der damaligen Baugenossenschaft Plochingen eG und der

Naturheilmittel und Kosmetik direkt vom Hersteller

Am 03.05.2016 führte unsere Busreise zum Kräutergarten nach Bad Ditzenbach. Nach der Ankunft sahen wir einen sehr informativen Film, danach einen tollen Vortrag über die Vermeidung von Volkskrankheiten mit tollen Tipps. Nach dem Besuch des wunderschönen, von vielen Kräuterdüften begleiteten, Kräutergarten hatten wir noch die Möglichkeit rund um die Schönheit und Gesundheit diverse Produkte zu erwerben. Zum Schluss bekam jeder Besucher noch ein Tütchen mit verschiedenen

Der Traum vom Süden erfüllt sich am Bodensee

Die im Bodensee gelegene Blumeninsel Mainau lockt jedes Jahr Millionen Reisende an. So machten auch wir uns am 12.04.2016 mit dem Bus bei Regen auf den Weg dorthin. Und wenn Engel reisen, wird… So war es dann auch. Wir hatten wunderschönes Wetter als wir dort ankamen. Bei einem geführten Rundgang sahen wir Wiesen mit Frühlingsblumen und viele in Rabatten angelegte Blumenarrangements. Eine riesige Orchideenschau und seltene Schmetterlinge

Fernsehturm Stuttgart

Der Fernsehturm wurde im Februar 1956 erbaut. Nach einer Renovierungszeit von nun 3 Jahren ist der Fernsehturm seit Anfang 2016 für Besichtigungen wieder freigegeben. Am 22.03.2016 wurde von unseren Senioren der höchste Turm Stuttgarts in 36 Sekunden mit dem Aufzug erklommen.  Vom neunt größten Fernsehturm Deutschlands (216,6 m) konnten alle Besucher eine wundervolle Aussicht genießen. Im Anschluss daran wurden wir im Leonhardts Restaurant sehr

Fasching in der Silberne Rose

Am 09. Februar 2016 wurde unsere traditionelle  Faschingsparty in der Stuttgarter Straße 211 in Kirchheim für unsere Senioren unter dem Motto: Schrill und bunt mit der Live-Band Happy Melodie „Lisa und Yup“ veranstaltet. Nach Kaffee, Sekt , Bowle und natürlich “Fasnetküchle“ wurde geschunkelt und getanzt. Walzer durfte natürlich auch nicht fehlen. Ausgepowert aber fröhlich und mit netten Gesprächen im Gepäck gingen unsere Senioren nach Hause.

Kein Platz für Gäste?

Nachdem wir 2015 den Innenhof im Haus Sonnenschein in der Freiwaldaustraße 51 in Kirchheim neu angelegt haben, war es an der Zeit, auch das Gästezimmer kritisch zu begutachten. Kurz entschlossen haben wir das gesamte Möbliar ausgetauscht. Wir haben nicht nur die Betten und die restlichen Möbel erneuert, sondern das Gästezimmer, das Platz für zwei Personen bietet, mit SAT-TV und W-LAN ausgestattet. Gerne können Sie

Am Mittwoch, den 16. September wegen Betriebsausflug geschlossen

Wegen Betriebsausflug haben wir am Mittwoch, den 15. September geschlossen. Ab Donnerstag, den 16. September 2015 sind wir wieder für Sie wie gewohnt erreichbar.                                                                                                    Das Kreisbau-Team

PIXI Wissen – Was sind Genossenschaften?

Wie bereits in unserer Mitgliederzeitschrift angekündigt, gibt es nach dem PIXI-Buch “Pauline zieht ein“ für unsere Kleinen ein weiteres PIXI-Buch. PIXI-Wissen richtet sich diesmal an die Schulkinder und trägt den Titel „Was sind Genossenschaften?“  Gerne können Sie sich ein kostenloses Exemplar bei uns in den Geschäftsstellen abholen. (So lange der Vorrat reicht)

Mitgliederversammlung vom 15. Juni 2015

Am Montag, den 15. Juni 2015 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung in der Stadthalle Kirchheim statt. Als Gastrednerin konnten wir Frau Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker gewinnen, sie richtete ein Grußwort an die Mitglieder und gab einen Überblick zur Wohnungssituation und Stadtentwicklung. Neben der einstimmigen Genehmigung des Jahresabschlusses und Entlastung des Vorstands standen die Wahlen zum Aufsichtsrat an. Ulrich Kübler, Wolfgang Merkl, Peter Raviol und Stefan Wiedemann stellten

Ausbildungsmesse im Neckarforum in Esslingen

Die Kreisbaugenossenschaft präsentierte sich am 13. und 14. März 2015, zusammen mit der Baugenossenschaft Esslingen und der Baugenossenschaft Reichenbach, auf der Aus- und Weiterbildungsmesse “Karriere 2015” der Eßlinger Zeitung. Die Messe bietete viele interessante Einblicke in unterschiedliche Ausbildungswege. An unserem Stand konnten sich die Besucher über die Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann ausführlich informieren: Eine attraktive und spannende Ausbildung mit guter beruflicher Perspektive. Besuchen Sie unsere

Genossenschaftsidee auf dem Weg zum Kulturerbe

27 Kulturformen wurden ins deutsche Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Die Genossenschaftsidee wird der UNESCO als erste internationale Nominierung vorgeschlagen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters betonte u.a.: “Das immaterielle kulturelle Erbe steht für unsere lebendige Alltagskultur.  Auch für zukünftige Generationen wird durch eine Aufnahme in das bundesweite Verzeichnis das öffentliche Bewusstsein für diese Traditionen gestärkt.” Lesen Sie den gesamten Artikel: [prettyfilelist type=”pdf,xls,doc,zip,ppt,img,mp3″ filestoshow=”1906,” hidefilter=”true” hidesort=”true” hidesearch=”true”

Beiräte informieren sich

Am 18.11.2014 fand die dritte Informationsveranstaltung für Verwaltungsbeiräte von Wohnungseigentümergemeinschaften im kleinen Saal der Stadthalle in Kirchheim statt. Die rege Teilnahme zeigt, dass der Bedarf für derartige Informationsveranstaltungen da ist und das Angebot der Keisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG auch angenommen wird. Lesen Sie hierzu mehr unter: [prettyfilelist type=”pdf,xls,doc,zip,ppt,img,mp3″ filestoshow=”1826,” hidefilter=”true” hidesort=”true” hidesearch=”true” openinnew=”true” filesPerPage=”3″]

BDS – Open am 1. und 2. November 2014

Am 1. und 2. November fand erstmals die BDS – Open in der Jakob-Friedrich-Schöllkopf und der Max-Eyth-Schule in Kirchheim statt. Über 60 Aussteller tummelten sich in der Sporthalle und im Außenbereich der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule. Einer der Aussteller war auch die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG. Stand am 1. November 2014 das Thema „Ausbildung“ im Fokus der Besucher, konnten sich die Gäste am 2. November 2014 umfassend über

Spatenstich Plochingen und Weilheim

Mit dem obligatorischen Spatenstich hat die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG den Baubeginn des Neubaus in der Geschwister-Scholl-Straße 15 in Plochingen besiegelt. Der Baubeginn für das bislang größte Bauprojekt der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG wurde in Weilheim unter Teck gefeiert. Auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Firma Fischer sollen insgesamt 56 Wohnungen entstehen. Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter unserem Pressespiegel.

Information zur Kirchensteuer

Liebe Mitglieder, ab 1. Januar 2015 ändert sich das Verfahren für den Kirchensteuerabzug. Bei Dividendenzahlungen wird dann zusätzlich zur Kapitalertragsteuer automatisch Kirchensteuer einbehalten und an die steuererhebende Religionsgemeinschaft abgeführt. Hintergrund dieses neuen Verfahrens ist es, den Aufwand für Steuerpflichtige möglichst gering zu halten und es den Bürgerinnen und Bürgern einfacher zu machen, ihren kirchensteuerlichen Pflichten nachzukommen. Als Kreisbaugenossenschaft sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, jährlich

Tag der offenen Tür im Rauner

Zusammen mit der nebenan neu eröffneten Filiale der Kreisparkasse wurde der „Treffpunkt wirRauner“ in der Eichendorffstraße 73 feierlich am 5. Juli 2014 eingeweiht und den Besuchern ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten. Einen ausführlichen Artikel finden Sie auch unter unserem Pressespiegel. Mit dem „Treffpunkt wirRauner“ steht den Bewohnern im Quartier die Möglichkeit zur Verfügung, sich beim gemeinsamen Mittagessen oder Kaffeetrinken auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, verschiedene

Mitgliederversammlung vom 21. Mai 2014

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am Mittwoch, den 21. Mai 2014 in der Stadthalle in Plochingen statt. Neben dem Bericht des Vorstands und des Aufsichtsrats sowie den üblichen Regularien standen turnusmäßig die Wahlen zum Aufsichtsrat an. Dieter Helber und Wulf Ossenbühl stellten sich zur Wiederwahl und wurden einstimmig wieder gewählt. Einen ausführlichen Artikel zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung finden Sie unter „Pressespiegel“.

Verstärkung unseres Teams

Unser Hausmeisterteam sowie die Teams Betreuungsgeschäfte und kaufmännische Verwaltung wurden personell verstärkt, um den erhöhten Anforderungen gerecht zu werden. Wir wünschen allen neuen Kollegen einen guten Start.  

Verstärkung unseres Teams

Neu bei der Kreisbaugenossenschaft ist Alexander Reiser. Seit 1. April verstärkt Herr Reiser unser Team in der Bestandsverwaltung. Er ist bereits zu den Sprechzeiten in der Plochinger Geschäftsstelle für die Belange der Mitglieder und Mieter erreichbar und wird nach erfolgreicher Einarbeitung ab 1. Juli unseren Wohnungsbestand in Plochingen verwalten. Wir wünschen Herrn Reiser einen guten Start.

Mieterinformation Rauchwarnmelder

In Baden-Württemberg wurde die Rauchwarnmelderpflicht eingeführt. Die Kreisbaugenossenschaft hat sich für gemietete Funkwarnmelder entschieden, welche ab Mai 2014 in unseren Mietwohnungen montiert werden. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der nachstehenden Mieterinformation. [prettyfilelist type=”pdf,xls,doc,zip,ppt,img,mp3″ filestoshow=”1271,” hidefilter=”true” hidesort=”true” hidesearch=”true” openinnew=”true” filesPerPage=”3″]

Neuer Mietspiegel 2014

Der Esslinger Mietspiegel ist eine Übersicht über die gezahlten Mieten für nicht preisgebundenen Wohnraum. Er liefert Informationen über ortsübliche Vergleichsmieten verschiedener Wohnungskategorien. Nach dem die letzte Datenerhebung vier Jahre zurückliegt, wurde er auf der Grundlage einer repräsentativen Umfrage bei Mietern im Stadtgebiet Esslingen neu erstellt. Die Interessenvertreter der Vermieter und Mieter sowie die Stadt Esslingen am Neckar haben ihn als qualifizierten Mietspiegel anerkannt. Er

SEPA-Einführung (Single Euro Payments Area)

Die bisherige Form des bargeldlosen Zahlungsverkehrs (Überweisungen und Lastschriften) wird durch das SEPA-Verfahren abgelöst. Kontonummer und Bankleitzahl werden dabei durch BIC und IBAN ersetzt. Offiziell endet die Umstellungsfrist für Unternehmen, Behörden und Vereine am 1. Februar 2014, die EU-Kommission wird jedoch die Übergangszeit für die Einführung von SEPA um sechs Monate verlängern. Auch wenn Verbraucher die alte Kontonummer und Bankleitzahl noch bis 1. Februar

Neues von uns

Der neue Internetauftritt der Kreisbaugenossenschaft erstrahlt seit Ende 2013 in einer modernen und noch ansprechenderen Aufmachung. Stöbern Sie in der aktuellen Ausgabe der Kreisbau-Aktuell und informieren Sie sich über Neuigkeiten und geplante Aktivitäten oder Veranstaltungen Ihrer Kreisbau in 2014.  Alle, die neu zugezogen sind oder bisher noch nicht dabei waren, heißen wir ganz herzlich willkommen!

Richtfest Haus der Gesundheit in Weilheim

Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen bietet im Komplex Mix aus Wohnen und Dienstleistungen an. Kreisbau-Vorstand Weiler: “Wir bauen für die Zukunft – Bauprojekt ist Beleg für unsere lange und gute Zusammenarbeit mit der Stadt”. Es entstehen 26 moderne Wohnungen und mehrere Gewerbeeinheiten entstehen in drei Bauabschnitten. Das Bauvolumen auf dem ehemaligen WEPAMAT-Gelände beträgt insgesamt über 8 Millionen Euro. Weilheim/Kirchheim unter Teck.- 8. Oktober 2013. Auf dem Areal zwischen Boslerstraße und

Verstärkung unseres Teams

Seit September ist Frau Tomasevic für die Kreisbaugenossenschaft am Empfang und in der Bestandsverwaltung tätig. Ebenfalls zum 1. September 2013 hat Herr De Benedetto seine Ausbildung bei der Kreisbaugenossenschaft begonnen. Seit 01. Oktober 2013 wird unsere Abteilung Technik von Herrn Krämer unterstützt. Wir begrüßen unsere neuen Mitarbeiter, wünschen ihnen einen guten Start und viel Erfolg.

Schäden durch Unwetter

Liebe Eigentümer, Mieter und Mitglieder, Schäden, die durch das Unwetter am 28. Juli 2013 entstanden sind bitten wir – sofern nicht bereits geschehen – kurzfristig an uns zu melden. Nach Möglichkeit bitten wir Sie Fotos anzufertigen und uns per Email zu senden. Wir sind bemüht die Schadensbehebung so schnell wie möglich vorzunehmen. Notwendige Schadensminderungsmaßnahmen werden sofort beauftragt. Bei den weniger dringlichen Schäden bitten wir

Marketinginitiative Baden-Württemberg

Sieben Vorstände der Wohnungsbaugenossenschaften der Marketinginitiative Baden-Württemberg stellten diese Woche in Wernau soziale und nachhaltige Projekte aus der Region Esslingen vor und präsentierten die positive Entwicklung und Ziele der Marketinginiative. Mehr dazu finden Sie unter der Rubrik “Pressemitteilungen”.

Mittelstandspreis 2013

[prettyfilelist type=”pdf,xls,doc,zip,ppt,img,mp3″ filestoshow=”651,” hidefilter=”true” hidesort=”true” hidesearch=”true” openinnew=”true” filesPerPage=”3″]Die Kreisbaugenossenschaft wurde – wie bereits in 2012 – von der Caritas und dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg für ihr soziales Engagement mit dem „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg 2013“ ausgezeichnet. Bereits seit vielen Jahren ist es der Kreisbaugenossenschaft ein dringendes Anliegen, ihre Mitglieder nicht nur mit Wohnraum zu versorgen, sondern sich auch sozial

Richtfest Eichendorffstraße 73

Kirchheim unter Teck, 26.06.2013: Im feierlichen Rahmen wurde am Mittwoch das Richtfest für das Bauprojekt „Quartiersentwicklung Eichendorffstraße“ der Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG begangen. Mit 15 Millionen Euro Investitionsvolumen und 95 Wohnungen soll in einer Bauzeit von fünf Jahren ein neues Quartier mit einem innovativen Lebenskonzept für Jung und Alt entstehen. In Kooperation mit der Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung wurde eigens das soziale Quartierprojekt WirRauner ins

Wichtige Informationen zu Ihrem Kabelanschluss

[prettyfilelist type=”pdf,xls,doc,zip,ppt,img,mp3″ filestoshow=”648,” hidefilter=”true” hidesort=”true” hidesearch=”true” openinnew=”true” filesPerPage=”3″]Liebe Mieter, bitte entnehmen Sie der beigefügten Anlage wichtige Informationen zu der Neuordnung der Senderfrequenzen Ihres Kabelanschlusses. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an KabelBW unter 0800 / 888 8717.

Neue Öffnungszeiten Geschäftsstelle Plochingen ab 01.06.2013

Bitte beachten Sie unsere neuen Öffnungszeiten in unserer Geschäftsstelle in Plochingen ab 01. Juni 2013: Dienstags 8 Uhr – 12 Uhr und 14 Uhr – 17 Uhr Donnerstags 14 Uhr – 17 Uhr

Stadtteilprojekt wirRauner – Mitmachen erwünscht

Für unsere Mieter in der Eichendorffstraße 53-75 in Kirchheim/Teck modernisieren wir in unterschiedlichen Ausstattungsstandards und ersetzen zwei unserer Gebäude durch Neubau. In sechs Gebäuden werden insgesamt 95 Wohnungen, mit innovativen Wohn- und Lebenskonzepten für Jung und Alt, geschaffen. Erfahren Sie mehr über das Projekt der Kreisbaugenossenschaft und des Seniorenzentrums St. Hedwig unter www.wir-rauner.de “wirRauner“ heißt: Mitmachen erwünscht. In diesem Sinne: Kommen Sie auf uns

Mobile Wohnungssuche

In Deutschland haben sich mehr als 400 Genossenschaften mit fast 870.000 Wohnungen zur Marketinginitiative der Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland e.V. zusammengeschlossen. Auch die Kreisbau ist Mitglied. Die aktuellen Wohnungsangebote der beteiligten Genossenschaften werden zentral zur Verfügung gestellt. Ab sofort können Sie die deutschlandweite Wohnungssuche auch mit ihrem Smartphone oder Tablet nutzen. Zum Mobil-Portal gelangen Sie über http://m.wbgd.de

Erfolgreiche Fusionen

[prettyfilelist type=”pdf,xls,doc,zip,ppt,img,mp3″ filestoshow=”652,” hidefilter=”true” hidesort=”true” hidesearch=”true” openinnew=”true” filesPerPage=”3″]

Spende für Soziales Netz Raum Weilheim e.V.

Die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG ist Fördermitglied des Vereins Soziales Netz Raum Weilheim e.V.. Ziel des Vereins ist die Koordinierung sozialer Aufgaben im Raum Weilheim. Die Aktivitäten und Ausrichtung des Vereins nahm die Kreisbaugenossenschaft im Dezember 2009 zum Anlass, mit dem Sozialen Netz Raum Weilheim e.V. einen Kooperationsvertrag abzuschließen. Dadurch können alle derzeitigen und künftigen Mitglieder der Kreisbau in der Verwaltungsgemeinschaft Weilheim die Angebote des

Neuer Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der neuen Kreisbau konstituierte sich bei der ersten Aufsichtsratssitzung am 11. September 2012. Dieser besteht nun aus dem Aufsichtsratsvorsitzenden Dieter Helber, dem stellvertredenden Vorsitzenden Wulf Ossenbühl, sowie den Mitgliedern des Aufsichtsrates Dietmar Ederle, Marianne Gmelin, Ulrich Kübler, Andrea Scheffe, Peter Raviol und Stefan Wiedemann. Schriftführer des Aufsichtsrates wird Wolfgang Merkl sein.

Nach Eintrag ins Handelsregister: Kreisbau-Fusion ist jetzt amtlich

● Der Eintrag ins Handelsregister erfolgte am 28. August 2012 ● Neuer Name: Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG ● Ein neuer Aufsichtsrat konstituiert sich am 11. September 2012 ● Durch zusätzliche Räume verbessert sich auch der Kundenservice Kirchheim unter Teck, 11.9.2012: Die Fusion der Kreisbaugenossenschaft Nürtingen eG mit der Baugenossenschaft Plochingen eG ist perfekt. Am 28. August 2012 erfolgte die Eintragung des neuen Unternehmens in das

2023

MEIN KBKP

04. Sep 2023

Verschmelzung der Regionalverbünde

Mehr Synergien und Power zum Wohle der Mitglieder.
17. Okt 2023

Statement zum Wohnungsgipfel

Wohnungsgipfel der Bundesregierung – Drei Fragen an Bernd Weiler, Vorstandssprecher der Kreisb [Mehr]
19. Okt 2023

Seit 2008 an der Seite unserer Ritter.

Hauptsponsor verlängert bei den Rittern. Die Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG ble [Mehr]
11. Jul 2023

Flagge zeigen 2023

Wohnungsbaugenossenschaften in ganz Deutschland zeigen Flagge.
01. Jul 2023

Mitgliederversammlung 2023

Vorstandssprecher Bernd Weiler verkündete mit Nachdruck: "Die Kreisbau steht zu ihrem Auftrag, [Mehr]
27. Jun 2023

Wohnen am Stumpenhof!

 
04. Mai 2023

Sicher und bezahlbar – Was leisten...

Diese und viele weitere interessante Fragen erörterte Claus Heinrich im SWR2 Forum mit unserem [Mehr]
21. Mrz 2023

Vergleichen