• Kreisbaugenossenschaft Kirchheim-Plochingen eG
Ihre Suchergebnisse

in Planung

Lebensqualität
und
Ambiente:
 

Über 100 Jahre Erfahrung als Bauträger machen uns zu einem leistungsstarken, fairen Partner, wenn es darum geht, anspruchsvoll und gleichzeitig kostenbewusst zu bauen: durchdacht auf die Wünsche der zukünftigen Bewohner zugeschnitten — modern und ökologisch überzeugend. Mehr als 18.000 Menschen leben heute in Wohnungen und Häusern, die von uns errichtet wurden. Wir informieren Sie gerne über unsere vielseitigen Projekte.

Unsere Bautätigkeit trägt dazu bei, die Wohnqualität unserer Wohnungsbestände nachhaltig zu sichern und zu verbessern. Darüber hinaus wird ein Großteil der Wohnungen so gestaltet, dass diese von Menschen aller Altersgruppen bewohnt werden können.

Neben Genossenschaftswohnungen zur Miete haben wir auch für Eigennutzer und Kapitalanleger passende Angebote mit gutem Ausstattungsstandard und entsprechenden Servicedienstleistungen. Bauleistungen vergeben wir größtenteils an regionale Firmen und tragen damit entscheidend zur Stärkung des Handwerks und des Arbeitsmarktes in der Region Kirchheim bei.

Kirchheim unter Teck

Badwiesen 2030

Perspektive Für Stele 3
Bild Badwiesen Neubau
Foto 2 Pavillon Mit Stelen

Badwiesen 2030: Ein Quartier wandelt sich

In den Badwiesen in Kirchheim/Teck werden die in den 1960iger Jahren gebaute Wohnanlage, bestehend aus 8 Wohngebäuden mit 192 Wohnungen, wird im Rahmen der IBA 2027 vollumfänglich saniert und um insgesamt 117 Wohnungen ergänzt. Durch die Aufstockung der Bestandsgebäude entsteht bezahlbarer innerstädtischer Wohnraum – und das ohne einen zusätzlichen Flächenverbrauch. Zudem werdem fünf Neubauten errichtet, in denen neben Wohnungen auch Gemeinschaftsflächen untergebracht werden. Somit werden durch Aufstockung und Neubau in den kommenden Jahren aus derzeit 192 über 300 Genossenschaftsmietwohnungen entstehen.

Ziel ist außerdem: die Aufenthaltsbereiche in der Wohnanlage weitestgehend autofrei zu gestalten. Dafür wird das Grundstück komplett durchgrünt und die vorhandenen Garagen abgebrochen. Neue Parkplätze entstehen in Tiefgaragen unter den Gebäuden. Zusätzlich soll über ein Mobilitätskonzept ein Carsharing Angebot zur Verfügung gestellt werden.

Insgesamt 100 Millionen € wird in die Sanierung aller Wohngebäude mit den fünf Neubauten und Tiefgaragen investiert und damit das Quartier weitestgehend klimaneutral machen.

Zurzeit werden in den Badwiesen die Garagen abgebrochen, damit im Sommer 2024 mit dem 1. Bauabschnitt begonnen werden kann. Im ersten Schritt werden die beiden Wohngebäude Badwiesen 1 + 3 sowie 5 + 7 mit 48 Wohnungen energetisch saniert, Grundrisse angepasst, Fassaden gedämmt, Fenster ausgetauscht und 12 Wohnungen durch Aufstockung neu errichtet. Zudem entsteht ein viergeschossiger Neubau in Holzbauweise mit weiteren 8 Wohnungen, einem Waschcafé und Co-Working-Arbeitsplätzen. Bauzeit: 2,5 Jahre.

Ein temporärer Pavillon ist im Februar eröffnet worden. Der in Holzbauweise und mit viel Glas errichtete Pavillon wird während der Bauzeit als Veranstaltungsort und Begegnungsstätte dienen.

Kirchheim unter Teck

Paradiesstrasse 37 – 43

P39 R04 Lr

Maßnahme: Abriss Gewerbegebäude und Neubau von 12 Miet- und 4 Eigentumswohnungen und 19 Außenstellplätzen

Weilheim an der Teck

Obere Grabenstrasse 24

Projektbild Obere Grabenstraße

Das Bestandsgebäude wird abgerissen und es entsteht ein Neubau von 7 Wohneinheiten mit Tiefgarage.

Kirchheim-Nabern

Bissinger Strasse

Planungsskizze Nabern

Das Bestandsgebäude wird abgerissen und es entsteht ein Neubau von 19 Wohneinheiten und Gewerbe mit Tiefgarage.

Nürtingen

Rümelinstraße

Projektbild Bronnader

Neubau mit Kita und Wohnungen

Der bisherige Kindergarten Rümelinstraße wird neu überbaut, außerdem werden dort eine Tagespflegeeinrichtung und bezahlbarer Wohnraum entstehen, insgesamt sind 25 Wohnungen sind geplant. Der Baumbestand soll erhalten bleiben.

Sie träumen, von den eigenen vier Wänden?

Wir planen, bauen & modernisieren zum fairen Preis.

Vergleichen